Willkommen


Die paneuropäische Bewegung  Frankreichs heißt seine Mitglieder, Unterstützer und Leser hier auf seiner Website, dem Atelier de Strasbourg, willkommen. Unser in der rheinischen Eurometropole verwurzelter Verein steht ganz Europa, d.h. Paneuropa, einschließlich des Schengen-Raums, aber auch darüber hinaus, offen. Er respektiert nationale, kulturelle und religiöse Identitäten und ist unabhängig von Gewerkschaften, politischen Parteien oder Kirchen. Wir arbeiten für Frieden und Demokratie in Europa und für ein Europa von unten, ein Europa der Staatsbürgerinnen und Staatsbürger, das nicht in den Silos von Brüssel, Luxemburg, Frankfurt und anderen Orten gebaut wird, sondern von all jenen, vor allem von jungen Menschen, die Europa täglich und durch Wahlen gestalten.  Ob wir es bedauern oder uns darüber freuen, das Europa des 21. Jahrhunderts ist nicht mehr das Europa der 1920er-1930er Jahre, nicht mehr das Europa der 1950er-1960er Jahre und auch nicht das Europa der 1990er Jahre im Anschluss an den Kalten Krieg. Der Zeitfluss hat sich in der heutigen digitalen Zivilisation beschleunigt und der "Zeitgeist" ist mutiert.